Bücher und Sonstiges

Wir führen…

  • Fachbücher
  • Mineralien-Bücher
  • Feng Shui-Bücher
  • Tarot-Bücher
  • Heilstein-Bücher
  • Engel-Bücher
  • Energetische Heilweisen
  • Aromatherapie-Bücher
  • Mondbücher und Mondkalender
  • Tarotkarten und Engelkarten

 

BÜCHER BESTSELLER:

Am Ende ist alles gut

 

Wie wir der Corona-Verwirrung und der Angstmache konstruktiv mit positivem Denken und Handeln begegnen können

 

2020 war ein seltsames, verrücktes »Corona-Jahr«. Es wurde beherrscht von weltweiten Krisen, von Angst und Verunsicherung, von Maßnahmen und Protesten, von Feindbilddenken und gegenseitigen Schuldzuweisungen.

 

Inmitten dieser verwirrenden Zeit erhebt eine junge Frau ihre Stimme und spricht Klartext: Christina von Dreien (Jahrgang 2001), Vertreterin einer neuen Generation von Wegweisern und positiven Impulsgebern. Ihre beeindruckende Sichtweise eröffnet einen neuen, umfassenderen Blick auf die aktuelle Weltlage und auf die bevorstehende Zeit 2021/22.

 

Außerhalb der gängigen Klischees gelingt es ihr, mit einer ebenso einfachen wie genialen Botschaft die Herzen der Menschen zu erreichen und zu berühren. Dieses Buch lädt uns dazu ein, unseren Wahrnehmungshorizont zu weiten und die Verantwortung für das Weltgeschehen von der politischen auf die persönliche Ebene zu heben: Was kann jeder einzelne Mensch konkret dazu beitragen, dass unser destruktives und marodes System sich letzten Endes zum Guten wandelt?

 

In allem das Positive sehen und fördern.

Uns öffnen für neue Erkenntnisse.

Keine Angst haben - egal was passiert.

Darauf vertrauen, dass am Ende alles gut ist.

Unsere geistigen Helfer um Unterstützung bitten.

Zufriedenheit, Dankbarkeit und Verzeihen pflegen.

 

Christinas Aufforderungen geben uns Kraft und schenken uns die Zuversicht

Krank geimpft
Wenn der Beipackzettel wahr wird ...

Das Thema Impfen wird zunehmend kontrovers diskutiert. Was Impfbefürworter und Impfkritiker aber vereint, ist die Sorge um die Gesundheit ihrer Liebsten.
Wer impft, sollte potenzielle Risiken und Nebenwirkungen kennen. Diese Entscheidung verändert im schlimmsten Fall das Leben der Geimpften und ihrer Familien komplett. Wenn nämlich die Nebenwirkungen des Beipackzettels wahr werden ...
Dieses Buch gibt Betroffenen eine Stimme - denn eigentlich gibt es sie gar nicht! Selbst schwere Nebenwirkungen werden oft negiert oder als zufällig abgetan. Die vorliegenden Leidensgeschichten werden Ihre Sicht auf die »Harmlosigkeit« von Impfungen verändern.
Dr. med. Carola Javid-Kistel und Rolf Kron runden mit ihren ärztlichen Kommentaren die Geschichten von Betroffenen ab und verbinden persönliche Erfahrungen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen.
In diesem Buch geben sie einen Einblick in das »Geschäft mit der Angst«. Sie haben jahrzehntelange Erfahrung in der Behandlung impfgeschädigter Kinder. Beide leiten einen impfkritischen Elternstammtisch und halten deutschlandweit Vorträge zum Thema Impfungen
.


»Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.« Jean-Jacques Rousseau

Corona Fehlalarm?

COVID-19: Was ist wahr? Was ist Interpretationssache? Der Corona Faktencheck
Kaum ein Thema dominiert unsere Zeit so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit COVID-19. Eine Situation, die von der Weltgesundheitsorganisation WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf – mit Daten, Fakten und Hintergründen.
 Vergleich des neuen „Killervirus“ mit früheren Coronaviren und dem Grippevirus: Wie groß ist die Gefahr wirklich?
Corona-Situation in Deutschland: Was sagen R-Faktor, Infektionszahlen und Sterberaten, die das Robert-Koch-Institut (RKI) für Deutschland veröffentlicht, aus?
Lockdown mit Kita- und Schulschließungen, geschlossenen Geschäften, Social Distancing und Maskenpflicht: Waren die radikalen Schutzmaßnahmen begründet?
Gesundheitssystem in Deutschland: Droht eine Überlastung unserer Krankenhäuser und Intensivstationen?
Kampf gegen das Coronavirus: Ist die Suche nach einem Impfstoff sinnvoll und wie sind die Erfolgsaussichten?
Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zur Corona-Krise! Dieses Sachbuch bietet Ihnen wissenschaftlich fundierte Informationen und untermauerte Fakten.

 

Mythos Ansteckung
Was von der Ansteckung bleibt
 

Warum nur wenige Krankheiten ansteckend sind: Ich möchte die Leser dieses Büchleins einladen, das Phänomen Ansteckung mit mir unter die Lupe zu nehmen. Es wird sich herausstellen, dass fast alles, was als ansteckend gilt, in Wahrheit nichts mit Ansteckung zu tun hat. Die irreführende Ansteckungslehre beruht auf bestimmten Denkfehlern. Sie verwechselt Ansteckung mit Vergiftung, deutet gehäuftes Auftreten von Krankheiten als Ansteckung und folgert, wo Viren und Bakterien sind, da wird angesteckt. Zu einer bestimmten Zeit im Jahr, wenn die Früchte reif geworden sind, beginnen sie vom Baum zu fallen. Es fällt eine Frucht nach der anderen herab. Das scheint jedermann ganz natürlich und niemand wird davon sprechen, dass die Früchte vom Bau- me fallen, weil sie von einer Krankheit na- mens Herunterfallen angesteckt wurden. Wenn gegen Ende des Winters gehäuft Masern auftreten und ein Kind nach dem anderen daran erkrankt, dann heißt es, sie wurden mit Masern angesteckt. Wenn auf einer Reise mit einem Schiff eine Reihe von Menschen seekrank wird und einer nach dem anderen an der Reling steht, um sich zu übergeben, ist das jetzt natürlich oder wurden sie angesteckt? Warum ein Mediziner diese Fragen aufwirft und zu welchen überraschenden Ergebnissen er kommt zeigt dieses Buch auf. Er behauptet in dem Buch nicht, das es keine Ansteckung gibt aber die Ängste die mit dem Begriff »Ansteckung« einhergehen, können weitgehend beiseite gelegt werden und damit vielleicht auch die Frage Beantwortet werden, warum so viele Impfungen nun gar keine Immunität bringen gegen »Ansteckung«. Ein Buch, das man mit wachen Verstand lesen sollte.

Gesundheitsdiktatur

 Bill Gates, das Virus und die Neue Weltordnung

Das Auftreten des Coronavirus markiert den Beginn einer historischen Zeitenwende, den eine globale Machtelite dazu nutzt, um im Schatten der vermeintlichen Pandemie eine neue Weltordnung zu installieren.

Microsoft-Gründer Bill Gates gehört zu den Führungsfiguren dieser superreichen Machtelite, die einen totalitären Gesundheitsstaat mit gleichgeschalteten Einheitsmenschen anstrebt. Dr. Nyder geht deshalb der äußerst brisanten Frage nach, ob das Coronavirus nur ein Instrument dafür ist, die Demokratie endgültig zu überwinden und die Kontrolle in die Hände weniger zu legen. Bereits im Zuge der Corona-Maßnahmen haben die Bürger die Einschränkung wesentlicher Freiheitsrechte nahezu widerspruchslos hingenommen.

Der Autor bringt weitere verstörende Fakten ans Licht: Warum will Bill Gates 7 Milliarden Menschen impfen und sie dabei gleich mit einem Barcode versehen lassen? Weshalb wird in Indien und in Bangladesch bereits damit experimentiert? Warum werden in Nigeria schon Drohnen losgeschickt, um »Nichtgeimpfte« aufzuspüren?

Dr. Nyder erläutert die äußerst gefährliche Ideologie, die hinter dem Handeln von Bill Gates steckt und die sich zu einer der größten Bedrohungen der freiheitlichen Welt entwickelt. Ferner beleuchtet er die ominösen Aktivitäten der Gates-Stiftung und folgt den verborgenen Spuren des Geldes.

Verschiedene Indizien sprechen dafür, dass Covid-19 aus einem Labor in Wuhan stammt. Der Leiter dieses Labors ist Vorstand in der Gates-Stiftung.

Im Oktober 2019 (!) war Bill Gates an der Simulationsübung einer Corona-Pandemie beteiligt - dem sogenannten »Event 201«.

Bill Gates beschäftigt sich aktuell intensiv mit digitalen Codierungen, die - per Impfung injiziert - Millionen Menschen kontrollieren und manipulieren können.

Die Gates-Stiftung finanziert Organisationen wie die WHO, die Johns-Hopkins-Universität, das Robert Koch-Institut und die Charité in Berlin, aber auch Mainstream-Medien wie den Spiegel und Die Zeit - und damit die wichtigsten Befeuerer der Corona-Hysterie.

Dr. Nyder will sensibilisieren und wachrütteln. Was er zum Vorschein bringt, ist von höchster Brisanz und definitiv keine Verschwörungstheorie. Alles ist gut dokumentiert: Für seine umfangreichen Recherchen greift der Autor auf seriöse Quellen zurück, die für jedermann nachprüfbar sind.

Die Rückkehr des weiblichen Prinzips

 

Der Zusammenbruch unserer Gesellschaft war unvermeidbar – und gleichzeitig die Chance für den Neubeginn. Merlina, „Hüterin des alten und neuen Wissens“, macht sich nun auf Spurensuche in den geheimen Archiven. Sie erkennt, was falsch lief und weshalb Frauen Jahrhunderte lang unterdrückt wurden. Und ihr wird klar: Erst die Katastrophe bereitete den Weg für das neue Miteinander. Es ist bestimmt von Herzensenergie und dem weiblichen Prinzip. Denn die Frauen erschufen ein Miteinander der Gleichberechtigung und Verantwortung und des Respekts vor der Natur.

 

Nachhaltigkeit und ein respektvoller Umgang mit der Umwelt und den Mitmenschen sind für Merlina und ihre Generation selbstverständlich. Sie alle gehören zur dritten Generation nach dem großen Zusammenbruch. Der Katastrophe, welche die Welt aus den Angeln hob und die Frauen weltweit als Chance für eine neues Miteinander nutzten.

Gemeinsam entwickelten sie eine Gesellschaft, in der Chancengleichheit, Gleichberechtigung und Verantwortung heute selbstverständlich sind. Ein Zusammenleben, das vom weiblichen wie männlichen Prinzip gleichermaßen bestimmt wird. Denn sie wussten: Männliche Energie ist zielgerichtet, dynamisch und leistungsorientiert. Weibliche Energie ist aufnehmend, Leben gebärend, umwandelnd und schöpferisch. Doch erst aus dem gleichberechtigten Miteinander beider Prinzipien entsteht ein neues spirituelles Bewusstsein.

Die Stärkung des weiblichen Prinzips führte den Menschen zurück zum Wesentlichen, denn es lebt Solidarität und ist eng verbunden mit allem, was ist. So lieben die Menschen heute, was sie tun, und stehen dafür ein. Die Herzensenergie bestimmt das Leben der Menschen.

Merlina, „Hüterin des alten und neuen Wissens“, begibt sich auf Spurensuche. Dabei findet sie Unglaubliches in den seit Jahrhunderten verschlossenen Archiven der Menschheit. Ihr wird klar, wann der Mensch in die falsche Richtung abbog und warum Frauen Jahrhunderte lang solch schlechte Karten hatten. Sie erkennt, dass die große Katastrophe wohl unvermeidbar für ein Umdenken war.

Merlinas Geschichte inspiriert jene, die auf der Suche nach einem Weg aus der Krise sind. Alle, die Wege suchen, um im Gleichgewicht mit sich und in Achtung vor der Natur zu leben.

Johannesstraße 15

DE- 73249 Wernau/N

Tel: 07153 9293513

mail@steine-mehr.de

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag
  14.30 - 18.00
Samstag  9.00 - 14.00

Uhr

Wasser-aufbereitung.info

Sie finden bei uns Mineralien,  Mineralienschmuck, Düfte,  Ätherische Öle und Tee.
Zusätzlich bieten wir Ihnen Lotuskerzen mit dem Blüteneffekt, sowie Geschenkartikel, Engel, Klangschalen, Bücher, Energieprodukte, Urquellwasser, Trinkwasser, Wasseroptimierung, Wasseraufbereitung, bionicwater Wirbeltechnik,

Nahrungsergänzungsmittel

Vitalstoffe

The-Aloe-Vera-Company – FOREVER Living

 Wir sind das führende Geschäft im Kreis Nürtingen, Kreis Esslingen , Kreis Kirchheim, Kreis Stuttgart, und Kreis Göppingen.